Innovation & Technologie

CSP-Markt 2019: Welche Lösung passt zu Ihnen?

| Maureen Cueppers

Wie immer wurde der Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms* mit Spannung erwartet. Eine Massenhysterie wie beim Erscheinen des nächsten Star Wars-Films blieb zwar aus, aber dennoch war die Veröffentlichung des jährlichen Reports definitiv ein Anlass zur Freude für Unternehmen und IT-Manager.

In der sich stetig wandelnden „Galaxie“ der CSP-Lösungen hat der Magic Quadrant statt Lichtschwertern und cleveren Droiden etwas nicht minder Hilfreiches im Angebot: Interessenten erhalten einen praktischen Leitfaden, mit dem sie die beste Software für aktuelle und zukünftige Anforderungen beim Informations- und Prozessmanagement finden können. Jetzt ist der Magic Quadrant 2019 endlich verfügbar.

Ganz im Gegensatz zur nebulösen Geheimhaltung rund um das Ende von „Star Wars: Die Skywalker-Saga“ liefert der Gartner-Report eine einfache und leicht verständliche Analyse von 18 CSP-Anbietern. Jeder Anbieter verfolgt einen anderen Ansatz und bietet ein anderes Produkt. Die Mission der Gartner-Autoren bestand darin, die jeweiligen Stärken und Schwächen aufzuzeigen und die Anbieter anhand der Kriterien „Completeness of Vision“ und „Ability to Execute“ zu bewerten. In der Grafik sehen Sie die Positionierung der 18 Anbieter im Magic Quadrant – unterteilt in Niche Players, Visionaries, Challengers und Leaders.

Die drei wichtigsten Anforderungen von Unternehmen

Vor der Bewertung der 18 Anbieter gibt der Gartner-Report zunächst einen Überblick über die Trends und Entwicklungen am Markt. Dabei identifizieren die Autoren derzeit drei Bereiche, für die sich Unternehmen unabhängig von der Branche eine Lösung von Content Services-Plattformen erhoffen. Hier unsere Kurzfassung. Achten Sie einmal darauf, ob Ihnen diese Probleme vielleicht auch bekannt vorkommen.

  • Informationssilos vermeiden und Datenflut meistern: Wie können Unternehmen, insbesondere angesichts der wachsenden Zahl an SaaS-Lösungen, verteilte Daten zusammenführen und auch nutzen?
  • Digitale Business Transformation unterstützen: Wie lassen sich Inhalte und Prozesse verknüpfen, um die operativen und kollaborativen Erfahrungen im Unternehmen sowie mit Kunden, Lieferanten und Partnern zu verbessern?
  • Arbeitsabläufe modernisieren: Mit welchen neuen Formen des Informationsmanagements lässt sich der Digital Workspace zeitgemäß gestalten?

Der Mittelpunkt der CSP-Galaxie

Heute sind in Unternehmen agile und adaptive Lösungen gefragt – monolithische ECM-Systeme gelten als starr und veraltet. Das Herzstück aller digitalen Business-Plattformen bilden fünf Eigenschaften, die jede Content Services-Plattform mitbringen muss: Cloud-Fähigkeit, Sicherheit, schnelle Amortisierungszeit, Benutzerfreundlichkeit und, nicht zuletzt, Intelligenz. In dem Report werden 18 CSP-Anbieter dahingehend bewertet, wie sie diese Merkmale kombinieren, um Unternehmen die besten Lösungen für ihre digitale Transformation zu bieten.

Kostenloser Zugriff auf ...

... nein, leider nicht die Vorschau auf den nächsten Star Wars-Film – aber dafür können Sie sich hier kostenlos den kompletten Gartner Magic Quadrant for CSP herunterladen.

Wenn Sie den Report gelesen haben, gehen Sie noch einen Schritt weiter und sehen Sie sich an, was eine Content Services-Plattform in der Praxis leisten kann:

  • So konnte Sunrise, die größte Telekommunikationsanbieterin der Schweiz, mit Enterprise Content Management ihren Kundenservice verbessern und die Rentabilität steigern.
  • Die Deutsche Bahn zeigt, wie sie ihre Content Services-Plattform in die Cloud verlagert hat und so den Weg für automatisierte Prozesse und benutzerorientierte Anwendungen frei macht.
  • Eine einheitliche und zukunftsfähige Content Services-Plattform erfüllt unterschiedlichste Content Management-Anforderungen, reduziert IT-Komplexität und Kosten, lässt sich nahtlos in ERP-Systeme integrieren, an das Unternehmenswachstum anpassen und schützt dabei Infromationen Compliance-konform.

Soll auch Ihr Unternehmen ab sofort von Content Services profitieren? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen gemeinsam Ihre Möglichkeiten.

 

*Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms, Michael Woodbridge | Marko Sillanpaa | Lane Severson, 30 October 2019.

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

ECM PlattformCollaborationBPM & WorkflowsUsability / UXCloudSaaSGartnerAnalysten

Das könnte Sie interessieren:

Doxis4 ECM-Plattform

Doxis4 ECM-Plattform: Informationsmanagement konsolidieren und zukunftsfähig aufstellen

SER entwickelt, vertreibt und implementiert Enterprise Content Management-Software (ECM)

Download

Maureen Cueppers

Hi! Ich bin Content Manager und Redakteurin bei der SER Group. Die Kraft von Doxis4 begeistert mich — ich liebe es, darüber zu schreiben! Bevor ich zu SER kam, arbeitete ich 13 Jahre lang im Bereich English Communications bei einer Unternehmensberatung. Ich komme ursprünglich aus Oregon (US) und habe wie fast alle von dort ein Faible für Craft-Beer.

Zurück

Nach oben