Customer Storys & Lösungen

Project Talk: Mit digitalen Versicherungs­prozessen zu besserem Service

| Julia Pedak

Wer bei der Alte Oldenburger versichert ist, kann mit schnellem, kompetentem Service rechnen: Mitarbeiter finden mit Doxis4 sofort alle Informationen zu Anträgen, Verträgen und laufenden Vorgängen. Letztere bearbeitet die private Krankenversicherung vom Posteingang an digital. Mit der Workflow-Unterstützung durch Doxis4 werden Briefe, E-Mails und Online-Formulare schnell zu den richtigen Sachbearbeitern weitergeleitet, die dank der Integration des Bestandssystems beim Bearbeiten nicht mehr zwischen Anwendungen wechseln müssen – und so produktiver arbeiten können als früher. Im Video berichten Stefan Stührmann, Abteilungsleiter IT-Anwendungsintegration, und sein Kollege Jannik Fangmann, wie sie Doxis4 selbst ausbauen, den Kundenservice so weiter verbessern und mit welchen Change Management-Maßnahmen sie die Mitarbeiter der Alte Oldenburger bei der Digitalisierung mitnehmen.

VersicherungenunternehmensweitECM PlattformElektronische AktenPosteingangCustomizingBPM & WorkflowsUsability / UXKunden

Julia Pedak

Was mich an Doxis4 begeistert? All die Möglichkeiten, die sich daraus für Sie ergeben – und über die ich im SERblog schreiben darf. Denn als Redakteurin bei SER und Master der Germanistik habe ich Tinte im Blut. Ich suche nach den spannendsten Storys und Lösungen, die Sie bei Ihrer Digitalisierung weiterbringen.

Zurück

Sehen Sie Doxis4 in Ihrer LIVE DEMO!

Wir zeigen Ihnen, welche Doxis4-Lösungen zu Ihren Anforderungen passen: kostenfrei in einer persönlichen Live Demo – bei Ihnen vor Ort oder von Bildschirm zu Bildschirm.

Newsletter abonnieren!

Finden Sie das passende DMS für Ihre Anforderungen!

Was muss ein DMS leisten, damit Sie von seinen Vorteilen profitieren? In diesem Buyer’s Guide erfahren Sie, wie Sie bei der Auswahl und Einführung eines Dokumentenmanagement-Systems am besten vorgehen – inklusive praktischer Checklisten, Anwendungsbeispiele und Handlungsempfehlungen.

Jetzt downloaden

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns