SERlife

Smart Camps machen Schüler fit

| Julia Pedak

Die 150 Schüler der Independent Bonn International School (IBIS) waren begeistert: Drei Tage lang Instagram, Snapchat, Prezi & Co. pauken? Das macht Spaß! Die 7- bis 13-jährigen lernten im SMART CAMP, wie soziale Netzwerke funktionieren und wie sie Technik und Daten sicher nutzen. Eine wichtige Erkenntnis: Das Netz ist nicht nur sozial, es ist als Wirtschaftsraum auch ein Sprungbrett für die Zukunft. Die Themen Berufschancen, Digi-Jobs und Unternehmensgründung weckten schon heute das Interesse der digitalen Medienmacher von morgen.

Digitale Medien und Netzwerke nutzen schon die Jüngsten. Aber haben Sie auch das nötige Gespür für Sicherheit und Netiquette? „Bereits bei Kindern und Jugendlichen die digitale Medienkompetenz zu steigern, ist uns als Softwarehersteller für Lösungen rund um das digitale Informationsmanagement und den digitalen Arbeitsplatz ein besonderes Anliegen. Daher unterstützen wir gern das SMART CAMP an der Independent Bonn International School. Dies ist ein weiterer Baustein innerhalb unserer vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Schul- und Hochschulförderung der SER-Gruppe,“ fasst Kurt-Werner Sikora, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der SER-Gruppe, zusammen.

Julia Pedak

Was mich an Doxis4 begeistert? All die Möglichkeiten, die sich daraus für Sie ergeben – und über die ich im SERblog schreiben darf. Denn als Redakteurin bei SER und Master der Germanistik habe ich Tinte im Blut. Ich suche nach den spannendsten Storys und Lösungen, die Sie bei Ihrer Digitalisierung weiterbringen.

Zurück

Nach oben