Innovation & Technologie

Diese Innovationen und Technologien sind für das ECM der Zukunft unverzichtbar

 

 Innovation & Technologie

Neue Impulse aus der KI-Forschung: Mit Few-Shot zu Deep Content Analytics

Von KI versprechen sich Unternehmen aktuell sehr viel. Doch wie lassen sich KI-Ansätze konkret umsetzen? Dieser Fragestellung gehen Prof. Dr. Dirk Krechel und sein Forschungsteam nach. Erfahren Sie mehr zum Projekt im Interview.

Weiterlesen …

 Innovation & Technologie

3 Gründe, warum Banken & Finanz­dienst­leister jetzt auf KI setzen

Laut einer aktuellen Studie sehen 80 % der Banken klare Vorteile in der Einführung von KI. Welche Vorteile sich in dieser wett­be­werbs­intensiven Branche konkret durch KI erzielen lassen und warum erfolgreiche Banken gerade jetzt darauf setzen, zeigt unser Experte Stefan Girmann.

Weiterlesen …

| Stefan Girmann

 Innovation & Technologie

Geschäftsprozesse neu denken – Know-how zur Prozessautomation

Prozessautomation und –optimierung steht bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Liste, um die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit sicherzustellen. Wie Sie diese Ziele planen und umsetzen können, lesen Sie hier:

Weiterlesen …

| Dr. Gregor Joeris

 Innovation & Technologie

Ist das Schweizer Gesund­heits­wesen FHIR®-ready?

FHIR® soll den zunehmenden Daten­austausch im Gesund­heits­wesen vereinfachen. Doch wird der Standard tatsächlich von Spitälern umgesetzt? Eine aktuelle Umfrage der Berner Fach­hoch­schule zeigt, wie weit das Gesund­heits­wesen hier tatsächlich ist und vor welchen Herausf­orderungen Spitäler und Software-Hersteller stehen.

Weiterlesen …

| Katalin Ilosvay Luca

 Innovation & Technologie

Vom System of Record zum System of Understanding

Die richtigen Informationen im richtigen Prozess verfügbar zu haben und daraus wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen, ist ein nachhaltiger Erfolgsparameter für Unternehmen. Wie die Kombination aus ECM und SAP das ermöglicht, erläutert Stefan Zeitzen, Geschäftsführer der SER Group, im Interview mit dem E-3 Magazin.

Weiterlesen …

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns