Beiträge zum Tag "Elektronische Akten"

 Customer Storys & Lösungen

Project Talk: Mit digitalen Versicherungs­prozessen zu besserem Service

Die Alte Oldenburger Krankenversicherung bildet ihre Prozesse vom Posteingang an digital ab – und kann Versicherten so schneller Auskunft geben und ihre Anliegen bearbeiten. Sehen Sie im Video, wie Doxis4 dabei zum Einsatz kommt.

Weiterlesen …

| Julia Pedak

 Customer Storys & Lösungen

Fachkräftemangel? So gewinnen & halten Sie Personal mit ECM

56 Prozent der Unternehmen sehen den Fachkräftemangel nach wie vor als das größte Geschäftsrisiko. Doxis4 unterstützt die  vielen Prozesse im Personalwesen und hilft, das Risiko zu minimieren. Erfahren Sie hier, wie das funktioniert.

Weiterlesen …

| Achim Schmitz

 Customer Storys & Lösungen

Mit Change Management & ECM Menschen helfen

Die Aktion Mensch unterstützt jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte, die zahlreiche Unterlagen und Prüfprozesse mit sich bringen. Wie schafft sie es, all das optimal zu organisieren und so Menschen schnell zu helfen sowie gleichzeitig ihre Mitarbeiter zu entlasten? Mit ECM und Change Management!

Weiterlesen …

| Julia Pedak

 Customer Storys & Lösungen

5 Vorteile digitaler Arbeit in Rechtsabteilungen

Rechtsabteilungen müssen trotz zunehmender Dokumente und Daten den Überblick über alle Verträge und Vorgänge behalten, Sachverhalte schnell prüfen und dem Management sofort Auskunft geben. Erfahren Sie, welche fünf Vorteile Ihnen das digitale Verwalten aller Unterlagen und Vorgänge dabei bringt.

Weiterlesen …

| Julia Pedak

 Customer Storys & Lösungen

Smart Citys: Das sind die digitalsten Städte in Deutschland

Wie digital sind Deutschlands Städte? Das untersucht der aktuelle Smart-City-Index von Bitkom. Ab wann gilt eine Stadt als „digital“ und was kann eine Stadt dafür tun, um Vorreiter in Sachen Digitalisierung zu werden? Das zeigen die Best Practices der digitalsten Städte Deutschlands.

Weiterlesen …

| Julia Pedak

 Customer Storys & Lösungen

Elektronisches Stadtarchiv statt Aktenschränke bei der Stadt Dresden

„Im neuen Verwaltungszentrum wird es keine Aktenschränke mehr geben“, eröffnete Oberbürgermeister Dirk Hilbert das neue digitale Archiv der Stadt Dresden. Mit SER hat die Stadt jetzt das zweitgrößte elektronische Kommunalarchiv Deutschlands fertiggestellt.

Weiterlesen …

| Julia Pedak

Nach oben