Customer Story: Raffinerie Heide

Projektgenehmigungsworkflow mit Doxis4 BPM

Raffinerie Heide: Projekt­genehmigungs­workflow mit Doxis4 BPM

Gleich geschafft! In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Zugriffslink von uns.

Projekte schneller starten

Die Genehmigung von Projekten aller Art muss ohne Verzögerungen und nachvollziehbar dokumentiert ablaufen. Daher hat die Raffinerie Heide mit Doxis4 einen Projekt­genehmigungs­workflow umgesetzt, der das erleichtert: Anträge werden digital erstellt, bearbeitet, freigegeben und die Entscheidungen protokolliert. Kosten­schätzungen, Angebote und andere Dokumente liegen jedem Antrag bei. Das spart z.B. beim Prüfen eines Antrags viel Zeit. So gehen neue Projekte schneller an den Start.

Sie erfahren in dieser Case Study

  • Warum die Raffinerie die Kombination aus BPM & ECM von Doxis4 schätzt
  • Wie der Workflow Durchlaufzeiten verkürzt & Transparenz schafft
  • Wie Doxis4 die Prozessqualität sicherstellt & für Compliance sorgt
  • Was die IT an der Doxis4 ECM- & BPM-Plattform begeistert