Best Practice: SEW-EURODRIVE

Weltweit vernetzte Informationen & Prozesse

SEW-EURODRIVE: Weltweit vernetzte Informationen & Prozesse

Gleich geschafft! In wenigen Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Zugriffslink von uns.

ECM wächst seit über 20 Jahren

SEW-EURODRIVE ist weltweit Markführer für Antriebstechnik. Damit Kundenaufträge schnell und richtig bearbeitet werden können, müssen Mitarbeiter rund um den Globus auf aktuelle Montageaufträge, Fertigungsdokumente, SAP-Daten u.v.m. zugreifen. Mit Doxis4 hat SEW-EURODRIVE dafür eine unternehmensweite Informationsplattform geschaffen, über die das Unternehmen auch abteilungsübergreifende Prozesse abbildet – effizient und in den jeweiligen Sprachen der Standorte. Die ECM-Plattform wächst seit über 20 Jahren mit den Anforderungen von SEW-EURODRIVE.

Sie erfahren in diesem Best Practice

  • Warum SEW-EURODRIVE Doxis4 seit über 20 Jahren kontinuierlich ausbaut
  • Wie aktuelle Informationen weltweit sofort verfügbar sind
  • Welche Prozesse Doxis4 in Entwicklung, Produktion & Verwaltung abbildet
  • Wie SEW-EURODRIVE ECM länderübergreifend ausrollt & einsetzt