Doxis4 BPM

4 Tage, 1. Tag: 10-17 Uhr, Folgetage: 9-17 Uhr

Inhalte

Zielgruppe: IT-Administratoren, Projektentwickler und SER-Partner

Die Schulung Doxis4 BPM richtet sich an Personen, welche die integrierte Vorgangsbearbeitung im Rahmen von Doxis4 winCube nutzen. Am ersten Tag lernen Sie die Architektur des Doxis4 BPM mit seinen verschiedenen administrativen Komponenten kennen.

Die erweiterte Benutzerverwaltung mit dem cubeDesigner zur Einrichtung von Postkorbbenutzern und der Ablauf eines Postkorb-Verfahrens mit integrierter Vorgangsverwaltung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Prozesskonzepte „Ad-Hoc“ und „strukturiertes Prozessmodell“ werden anhand von praxisnahen Beispielen erläutert und die technische und konzeptionelle Umsetzung im cubeDesigner analysiert.

Ab dem zweiten Tag steht die praxisnahe Realisierung einiger Prozess-Szenarien verschiedener Komplexitätsgrade anhand von Doxis4 Prozessdefinitionen im Vordergrund. Lernen Sie an Beispielen nicht nur die Konzeption und Abbildung von Prozessen, sondern auch das Design der notwendigen Masken und die Einbindung von automatischen Agenten kennen. Die erweiterten Rechte im Zugriffschutzmodul von cubeDesigner, sowie die Postkorbrechteverwaltung werden ausführlich erläutert.

Bonn Di, 03. - 06. Mär 2020 03. - 06.03.2020
Di, 26. - 29. Mai 2020 26. - 29.05.2020
Di, 15. - 18. Sep 2020 15. - 18.09.2020
Di, 17. - 20. Nov 2020 17. - 20.11.2020
Berlin Di, 21. - 24. Apr 2020 21. - 24.04.2020
Di, 06. - 09. Okt 2020 06. - 09.10.2020
Stuttgart Di, 14. - 17. Jul 2020 14. - 17.07.2020
Hamburg Di, 11. - 14. Aug 2020 11. - 14.08.2020

Kosten

1. - 3. Teilnehmer eines Kunden: 2.800 € p.P.

Jeder weitere Teilnehmer eines Kunden: 2.000 € p.P.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse: Anwender-Grundlagen Windows-Betriebssysteme
  • SERacademy-Schulungen: Doxis4 CSB Fachadministration

Themenschwerpunkte

  • Einrichtung und Administration von Postkorbbenutzern
  • Prozessdefinition und Abbildung eines Prozesses mit dem Doxis4 cubeDesigner
  • Masken und Layouts von Vorgängen
  • Einbindung automatischer Aktivitäten
  • Erweiterte Zugriffs- und Postkorbrechte
  • Realisierung von Wiedervorlagen

Anmelden

1 Kontaktdaten
2 Teilnehmer & Termine
3 Prüfen & bestätigen

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und klicken dann auf "Speichern & Weiter" um ggf. Veranstaltungen und Teilnehmer zu ergänzen.