Doxis4 File Import Service (FIPS)

1 Tag, 10-17 Uhr

Inhalte

Zielgruppe: IT-Administratoren, Projektentwickler und SER-Partner

In Unternehmen und Verwaltungen werden heute von Computersystemen riesige Datenmengen erzeugt, die aufgrund betrieblicher Anforderungen und gesetzlicher Vorschriften viele Jahre aufbewahrt werden müssen. Hierzu steht Ihnen Doxis4 File Import Service (FIPS) zur Verfügung. Er ist der Client der Doxis4-Plattform zur automatischen Konvertierung, Separierung, Indizierung und Archivierung von Massendaten.

Die Schulung Doxis4 File Import Service (FIPS) vermittelt Ihnen die Kenntnisse für die Nutzung und Anpassung von Doxis4 File Import Service (FIPS) an Ihre Bedürfnisse. Dies beinhaltet auch das Erweitern der FIPS-Jobs durch vor- oder nachgelagerte externe Verarbeitungsschritte (Vor-und Nachverarbeitung), welche mittels JAVA-Programmen ausgeführt werden können. Zudem erhalten Sie darüber hinaus das Know-how zur systematischen Fehlersuche und Fehlerbehebung.

Berlin Di, 28. Jan 2020 28.01.2020
Di, 15. Sep 2020 15.09.2020
Hamburg Di, 17. Mär 2020 17.03.2020
Di, 10. Nov 2020 10.11.2020
Bonn Di, 31. Mär 2020 31.03.2020
Di, 06. Okt 2020 06.10.2020
Stuttgart Di, 30. Jun 2020 30.06.2020

Kosten

1. - 3. Teilnehmer eines Kunden: 700 € p.P.

Jeder weitere Teilnehmer eines Kunden: 500 € p.P.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse: Anwender-Grundlagen Windows-Betriebssysteme, Grundlagen JAVA
  • SERacademy-Schulungen: Doxis4 CSB Fachadministration

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen FIPS
  • Konfiguration und Administration von FIPS und FIPS-Jobs
  • Fehlerbehebung und Monitoring
  • Archivierungsbeispiel zu FIPS
  • Aktualisierung von Deskriptoren mit FIPS
  • Einbindung der FIPS Vor- und Nachverarbeitung (JAVA-Programme) an ausgewählten Beispielen

Anmelden

1 Kontaktdaten
2 Teilnehmer & Termine
3 Prüfen & bestätigen

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und klicken dann auf "Speichern & Weiter" um ggf. Veranstaltungen und Teilnehmer zu ergänzen.