Schiffsanleger vor Bonner SER-Zentrale eingeweiht

(23.04.2015 - Bonn) Direkt am Fuße der SER-Europazentrale können nun Linienschiffe im Halbstundentakt anlegen. Nach nur wenigen Wochen Bauzeit wurde der Schiffsanleger am Bonner Bogen feierlich eingeweiht.

„Durch diese Haltestelle rückt der gesamte Bonner Bogen noch näher an die Stadt Bonn“, erklärte Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch. "Der Anleger ist durch ein Joint-Venture zwischen BonnVisio und der Bonner Personen-Schifffahrt entstanden", erklärte Jörg Haas, Investor der Immobilien am Bonner Bogen. Die Planung und Genehmigung des neuen behindertengerechten Anlegers hatte Jahre in Anspruch genommen – der eigentliche Bau dauerte dann aber nur wenige Wochen.

In Zukunft soll auch ein Wassertaxi den Bonner Bogen mit der anderen Rheinseite verbinden. Berufstätige könnten dann vom Bonner Zentrum aus entspannt und schnell ihren Arbeitsplatz erreichen. „Diesen Service würden sicher auch unsere SER-Mitarbeiter sehr zu schätzen wissen“, meint Kurt-Werner Sikora, Sprecher der Geschäftsführung der SER-Gruppe. „Auf jeden Fall hat sich durch diesen Anleger die Attraktivität unseres Standortes noch einmal verbessert“.

Einweihung des Schiffsanlegers

Feierliche Eröffnung des neuen Schiffsanleger: (v.l.) Direktor des Kameha Hotels Elmar Schmitz, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, Musiker Helmut Zerlett, Geschäftsführer der Bonner Personen Schifffahrt Clemens Schmitz und der Investor der Immobilien am Bonner Bogen Dr. Jörg Haas

Schiffsanleger vor Bonner SER-Zentrale eingeweiht

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com/de/
presse@ser.de

Ansprechpartnerin

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Über die SER Group

SER ist der größte europäische Software-Anbieter für Enterprise Content Management (ECM). Mehr als fünf Millionen Anwender arbeiten täglich mit der Doxis4 ECM-Plattform von SER. Mit ihren einheitlichen ECM, BPM, Collaboration & Cognitive Services gestalten mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen digitale Lösungen für ihr intelligentes Informations- und Prozessmanagement. SER blickt auf 35 Jahre Erfahrung zurück und ist weltweit an 22 Standorten mit über 550 Mitarbeitern vertreten.