SER Group und AUGUST STORCK KG auf der DSAGLIVE: Nachhaltige Prozessautomation mit Doxis4 & SAP

(17.09.2020 - Bonn) Als SAP-Partner ist die SER Group auf der DSAGLIVE 2020 mit dabei, wenn es heißt: „Zukunft mit Weitsicht! Nachhaltig gewinnt.“ Die Besucher erfahren von den ECM- & SAP-Experten der SER Group, wie sie Prozesse mit SAP und Doxis4 end-to-end digitalisieren und nachhaltige Lösungen schaffen können, mit denen sie aktuell sowie in Zukunft ihren Geschäftsbetrieb sicherstellen können. Im Partnervortrag berichtet der langjährige SER-Kunde AUGUST STORCK KG, bekannt für seine Süßwaren-Marken wie merci, RIESEN, nimm2 oder Toffifee, über die Vorteile des digitalen  Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozesses. Neben dem Besuch eines virtuellen Standes können die Vortragsteilnehmer ihre Fragen im Live-Chat mit den Referenten klären.

Als virtuelles Alternativangebot für den 21. DSAG-Jahreskongress vereint die DSAGLIVE 2020 als größte und wichtigste Veranstaltung der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe in diesem Jahr über 80 Aussteller und 120 Themenbeiträge rund um das Thema SAP unter einem Dach. Die SER Group stellt als Premiumausteller und mit einem Partnervortrag der AUGUST STORCK KG auf der DSAGLIVE Lösungen zu Prozessautomation für intelligentes Informationsmanagement mit Doxis4 und SAP vor.

Durchgängig & nachhaltig: End-to-End-Digitalisierung von Dokumenten und Prozessen – wie Doxis4 SAP-Lücken schließt

Die letzten Monate haben gezeigt, dass viele Unternehmen in Sachen Digitalisierung noch Nachholbedarf haben. Mitarbeiter saßen ohne Zugriff auf Dokumente und SAP-Daten im Homeoffice, Geschäftsprozesse blieben liegen, als Folge drohen Umsatzeinbußen. Um aktiv etwas dagegen unternehmen zu können, brauchen sie intelligente Strategien und Lösungen für die Digitalisierung ihrer Informationen und Prozesse. Lösungen, die nicht nur jetzt für schnellen Erfolg sorgen, sondern auch in Zukunft helfen, dem Veränderungsdruck standzuhalten – getreu dem DSAGLIVE-Motto „Zukunft mit Weitsicht! Nachhaltig gewinnt".

Wie relevant das Zusammenspiel von Doxis4 und SAP für Unternehmen ist, betont auch Jair Godschalk, Vice President Sales bei der SER Group: „Digitalisierung ist wie ein Zauberwürfel: Es braucht Intelligenz und alle Steine, um den richtigen Dreh zu finden. Wer hier allein auf SAP setzt, hat nur eine halbfertige, halbintelligente Lösung, denn Dokumente fallen nicht ins Spezialgebiet von SAP. Komplett wird sie erst durch ein ECM wie Doxis4, das in Zusammenspiel mit SAP flexibel kombinierbare Bausteine bietet und jetzt und zukünftig komplette nachhaltige Lösungen ermöglicht.“

 

Partnervortrag AUGUST STORCK KG am 16.10.2020 | 15:30 – 16:00 h: Automation mit SAP & Doxis4 im Purchase-to-Pay- & Order-to-Cash-Prozess

„Sachbearbeiter sollen Prozesse steuern & optimieren statt sie operativ abzuarbeiten“ – davon ist Dirk Stentzel, IT-Projektleiter im Cross-Functional Application Management bei der AUGUST STORCK KG, überzeugt. Er zeigt in seinem Vortrag am Beispiel des Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozesses von STORCK, wie SAP und die ECM-Plattform Doxis4 der SER Group zu einer ganzheitlichen, intelligenten Lösung werden. „So können wir unsere Warenverfügbarkeit und Produktion flexibel planen, die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Handel verbessern sowie Geschäfts- & Compliance-Risiken für einen nachhaltig sichergestellten Geschäftsbetrieb minimieren“, sagt Dirk Stentzel. Er geht darauf ein, vor welchen Herausforderungen STORCK auf dem Weg zur unternehmensweiten Digitalisierung und Prozessautomation stand und wie das Unternehmen diese durch die jahrzehntelange Partnerschaft mit SER und SAP lösen konnte. Die Teilnehmer erhalten Impulse für Ihre eigenen Digitalisierungsprojekte und erfahren von ihm, warum „STORCK, SER und SAP ein kongeniales Trio, der Fels in der Brandung der Digitalisierung“ sind.

 

Teilnehmer erhalten im Experten-Chat neue Impulse für nachhaltige Digitalisierung

SER stellt auf der DSAGLIVE am virtuellen Stand u.a. Lösungen für die Bereiche Einkauf und Finanzwesen vor, die in allen Branchen zum Einsatz kommen können – mit dem Hauptaugenmerk auf Rechnungseingang, Automation und Revisionssicherheit.

Im Live-Chat mit den SER Experten und dem Referenten des Partnervortrages der AUGUST STORCK KG sowie durch die Best Practice Beispiele am Infostand erfahren die Online-Besucher bei der DSAGLIVE, wie sie unternehmensweit einheitliches und transparentes Dokumenten- und Prozessmanagement realisieren, ihre Informationssilos auflösen und Informationen schnell plattformübergreifend finden. Sie erhalten einen Überblick, wie sie ihre Geschäftsprozesse digital abbilden, über Systemgrenzen hinweg automatisieren und mit einer Vielzahl an in SAP-integrierten elektronischen Akten zu Verträgen, Personal oder Geschäftspartnern unterstützen können.

Stefan Zeitzen, CSO der SER Group, erklärt: „Als zertifizierter SAP-Partner entwickelt die SER Group mit ihrer Produkt- und Schnittstellen-Expertise Lösungen für durchgehend digitale Geschäftsprozesse. Basis dafür ist die ECM-Software Doxis4. Sie vereint mit integrierten Content, Process und Cognitive Services Dokumenten- und Prozessmanagement sowie KI-basierte Analyseverfahren auf einer einheitlichen Technologieplattform, On-Premises, in der Cloud und hybrid. Dank der zertifizierten SAP-Schnittstellen ist eine tiefe Integration mit SAP ERP, SAP S/4 HANA und SAP Cloud Platform möglich, wodurch SER-Kunden auch bei einem Wechsel auf die neueste SAP-Generation sicher gehen können, dass ihre Geschäftsprozesse stets reibungslos ineinandergreifen“.

Informationen zur DSAGLIVE (12. – 16.10.2020): Agenda und Ausstellung; Anmeldung

Mehr zu SAP & SER Group: Purchase-to-Pay-Prozess, SAP-Integration, SAP-Partnerschaft, Order-to-Cash

Über die DSAG (Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe e.V.)

Die DSAG ist einer der einflussreichsten Anwenderverbände der Welt mit mehr als 60.000 Mitgliedern aus über 3.700 Unternehmen (DACH): www.dsag.de, www.dsag.at, www.dsag-ev.ch

 

Über die AUGUST STORCK KG

Für die süßen Momente im Leben: Die AUGUST STORCK KG stellt seit Jahrzehnten erfolgreich hochwertige Zuckerwaren und Schokoladen-Spezialitäten her. 1903 als Bonbonfabrikant gestartet, ist das Unternehmen bis heute in Familienbesitz und gehört mittlerweile mit über 7.000 Mitarbeitern zu den größten Süßwarenherstellern der Welt. Über 100 Länder weltweit werden mit den einzigartigen Marken und Produkten beliefert. 

Über die SER-Gruppe

SER ist einer der führenden europäischen Software-Anbieter für Enterprise Content Management (ECM). Mehr als fünf Millionen Anwender arbeiten täglich mit der Doxis4 ECM-Plattform von SER. Mit ihren einheitlichen ECM, BPM, Collaboration & Cognitive Services gestalten mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen digitale Lösungen für ihr intelligentes Informations- und Prozessmanagement. SER blickt auf 35 Jahre Erfahrung zurück und ist weltweit an 22 Standorten mit über 550 Mitarbeitern vertreten.

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SERgroup Holding International GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com
press@ser-solutions.com

Ansprechpartnerin

Frau Silvia Kunze-Kirschner
E-Mail: silvia.kunze-kirschner@ser.de
Tel.: +49 40 27891-443

Über die SER Group

SER ist der größte europäische Software-Anbieter für Enterprise Content Management (ECM). Mehr als fünf Millionen Anwender arbeiten täglich mit der Doxis4 ECM-Plattform von SER. Mit ihren einheitlichen ECM, BPM, Collaboration & Cognitive Services gestalten mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen digitale Lösungen für ihr intelligentes Informations- und Prozessmanagement. SER blickt auf 35 Jahre Erfahrung zurück und ist weltweit an 22 Standorten mit über 550 Mitarbeitern vertreten.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns