Rechnungseingangsverarbeitung automatisieren:
Kompaktes Wissen in einer Woche

Wie viel Zeit und Aufwand brauchen Sie, bis eine Rechnung geprüft und gebucht ist? Mit einer automatisierten Rechnungsverarbeitung geht es schneller und einfacher. In unserer Webinar-Reihe erhalten Sie praktische Tipps, mit denen Sie eine geeignete Lösung erfolgreich einführen: von der Integration von SAP und anderen ERP-Systemen über das Einhalten von Compliance-Vorgaben bis hin zur Automatisierung weiterer der Rechnungsverarbeitung vor- und nachgelagerter Prozesse. Nach dem Wochen-Special wissen Sie, wie Sie die folgenden Vorteile erreichen:

Kürzere Durchlaufzeiten

Rechnungen automatisiert auslesen, erfassen, prüfen & buchen

Kostenreduktion

Mehr Rechnungen mit weniger Aufwand buchen & Skonti nutzen

Ressourcen schonen

Manuelle Tätigkeiten reduzieren & Mitarbeiter*innen entlasten

Tagesaktuelle Liquiditätsplanung

Den Status aller Rechnungen immer im Blick behalten

Prozessoptimierung

Steigende Qualität durch selbstlernende Prozesse

Compliance sicherstellen

GoBD, EIDI-V, BAO etc. nachweisbar einhalten

Automatisierte Rechnungsverarbeitung – Die Basics

22. Juni 2021 | 11:00 - 11:45 Uhr
Mit Stefan Krannich

Warum lohnt sich eine automatisierte Rechnungseingangsverarbeitung? Wie funktioniert sie? Wann zahlt sich die Investition aus? Wir beantworten grundlegende Fragen, die wir aus zahlreichen Projekten kennen. Sie erfahren, welchen Mehrwert Ihr Unternehmen mit einer automatisierten Rechnungsverarbeitung erzielen kann – und warum hier der Ausgangspunkt für Prozessautomation im gesamten Unternehmen liegt.

  • Vorteile & Nutzen einer automatisierten Rechnungseingangsverarbeitung
  • Anwendungsbereiche: Auslesen, Erkennen, Prüfen, Buchen & Reporting
  • ROI & Amortisation: Wann lohnt sich die automatisierte Rechnungsverarbeitung?
  • Rechnungsverarbeitung ausbauen: vom Posteingang bis zur Bearbeiterfindung

Revisionssicherheit, GoBD & Datenschutz: Compliance im Rechnungswesen sicherstellen

23. Juni 2021 | 11:00 - 11:45 Uhr
Mit Stefan Krannich & Micha Forster

GoBD 2.0, EIDI-V, BAO: Im DACH-Raum gelten zahlreiche gesetzliche Verordnungen und Grundsätze für die elektronische Buchführung und Belegarchivierung. Unsere Experten klären auf, welche regulatorischen Anforderungen im Bezug auf die digitale Rechnungseingangsverarbeitung wo gelten. Sie erfahren, wie Sie eine revisionssichere Belegarchivierung umsetzen, GoBD- und Datenschutzkonform arbeiten und so Compliance-Risiken vermeiden.

  • Überblick im Compliance-Dschungel: Was gilt in DACH?
  • Neue Anforderungen durch mobiles Arbeiten, Prozessautomation & Cloud
  • Revisionssicherheit & GoBD bei der Belegarchivierung einhalten & nachweisen
  • Datenschutz & gesetzliche Aufbewahrungsfristen in Einklang bringen

Rechnungsverarbeitung in SAP automatisieren

24. Juni 2021 | 11:00 - 11:45 Uhr
Mit Stefan Krannich

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Rechnungseingangsverarbeitung in SAP mit einer zertifizierten Lösung automatisieren und um wichtige Funktionen für Dokumentenmanagement sowie revisionssichere Beleg-Archivierung ergänzen. Außerdem sehen Sie, wie Sie auch Auftragsbestätigungen in SAP automatisiert prüfen und buchen können und so Ihren gesamten Purchase-to-Pay-Prozess durchgehend digital abbilden.

  • Rechnungsverarbeitung in SAP: automatisiert bis zur Dunkelbuchung
  • Rechnungsfreigaben auf mobilen Endgeräten mit der SAP Fiori-App
  • Revisionssichere Archivierung von SAP-Belegen & -Daten
  • Den P2P-Prozess in SAP durchgehend automatisieren

Welcher ROI steckt in Ihrem Rechnungseingang?

Finden Sie schon jetzt heraus welches Einsparpotenzial Ihr Unternehmen durch einen automatisierten Rechnungseingang konkret erzielen kann. Mit unserem ROI-Rechner wissen Sie es in wenigen Sekunden: Jetzt ROI berechnen ⯈

Ihre Referenten

Stefan Krannich

Stefan Krannich

ECM Evangelist, SER Group

Als ECM-Evangelist der SER Group interessiere ich mich für die neuesten Themen rund um die Digitalisierung: von Prozessautomation über die Gestaltung des Digital Workspace bis zum KI-basierten, intelligentem Informationsmanagement. Meine Mission: Ich möchte Ihre Begeisterung für ECM wecken, Ihnen neue Strategien und Lösungen für Ihre Digitalisierung vorstellen und Sie auf dieser spannenden Digitalisierungsreise begleiten.

Micha Forster

Micha Forster

Sales Consultant, Interact Digital AG

Micha Forster ist Sales Consultant bei Interact Digital und begleitet Schweizer Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation. Als gelernter PC-Netzwerktechniker kennt er die Herausforderungen, welche die Modernisierung von IT-Landschaften mit sich bringt: vom Übergang von on-premises in die Cloud bis hin zu den damit verbundenen Compliance-Anforderungen. Bei Kunden-Projekten begeistert es ihn, wie bei einer langjährigen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit immer wieder neue, faszinierende Lösungen für das Informations- und Prozessmanagement entstehen können.

Bei Fragen zum Event oder Ihrer Anmeldung wenden Sie sich gerne an Svenja Leiwe:
svenja.leiwe@ser.de | +49 (0)228 90 89 62 58

Die Aufzeichnungen und Präsentationen der Webinar-Reihe
stellen wir Ihnen im Anschluss bereit.

Kostenfrei anmelden!

Termin(e)

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns