Innovation & Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft

Digitale Kompetenz ist für Versicherungen heute ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Doch welche Technologien und Innovationen beschleunigen Prozesse, verbessern die Customer Experience, reduzieren Kosten und vereinfachen Compliance? Die SER Group und die Bitech AG laden Sie beim Branchentreffen der Versicherungswirtschaft am 30. September dazu ein, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Beim Event nehmen wir das Spannungsfeld aktueller Treiber und Trends der Digitalisierung unter die Lupe und zeigen auf, wie die Umsetzung in der Praxis zum Erfolg wird. Freuen Sie sich auf neue Impulse für Ihre eigenen Projekte und den persönlichen Austausch mit Kolleg*innen aus der Versicherungswirtschaft:

Treiber der Digitalisierung

Wie Kostendruck, Compliance & Kundenservice neue Lösungen im Versicherungswesen fordern

Digitale Ökosysteme im Fokus

Erfolgreiche Vernetzung der IT-Landschaft & Integration von Portalen wie Check24

Customer Experience

Kunden durch schnellen, kompetenten Service binden & die Kommunikation mit Self-Services erleichtern

Intelligente Prozess-Automation

Die Chancen von Robotic Process Automation (RPA) & Künstlicher Intelligenz

Baustelle IT-Infrastruktur

Modernisierung durch Cloud Computing, Migration & Ablösung von Legacy-Systemen

New Work

Wie mobile Anwendungen die Produktivität steigern und Mitarbeiter*innen motivieren

Hier erfahren Sie mehr über die Vortragsinhalte:

Dr. Gerrit Böhm
Mitglied der Vorstände

Mega-Trends in der IT: Fluch oder Segen?

Opening Keynote | 09:40 Uhr
Dr. Gerrit Böhm, Mitglied der Vorstände des VOLKSWOHL BUND

(IT-)Megatrends gibt es reichlich: Cloud, smartes Schnittstellen-Management, Automation und Prozess-Optimierung sind in aller Munde. Auf welche Trends sollten Versicherungsunternehmen jetzt aufspringen, welche besser ziehen lassen? Oder ist der Zug schon längst abgefahren? Dr. Gerrit Böhm, Vorstands­mitglied der VOLKSWOHL BUND Versicherungen, zeigt an konkreten Praxisbeispielen, welche Technologien Mehrwert schaffen und wie sie die Branche in den nächsten Jahren prägen. Der promovierte Diplom-Kaufmann mit einer Leidenschaft für Technologie ist seit 2007 für den VOLKSWOHL BUND-Konzern tätig und verantwortet u.a. die IT und das Controlling.

  • Trend-Dilemma: Themen-Vielfalt vs. Ressourcen-Knappheit
  • Umzug in die Cloud: Muss das sein!?
  • API-Economy: Was ist drin, was ist dran?
  • Die gute, alte Prozessoptimierung: Am besten mit Kundennutzen …
Jetzt anmelden

Markus Schiffer
Product Owner DMS

Wie die digitale Transformation Kundenerwartungen & System­landschaften in der Versicherungs­branche verändert

Best Practice | 10:00 Uhr
Markus Schiffer, Product Owner DMS bei DEVK & Martin Koch, Chef Architekt DMS bei DEVK

Kundenzufriedenheit ist das Ziel Nr. 1 der DEVK. Um Versicherten schnellen Service zu bieten, nutzt sie seit vielen Jahren u.a. Doxis4 als zentrale Software für bereichs- und systemübergreifendes Dokumenten- und Prozessmanagement. Doch Transformation bedeutet weit mehr als digitale Dokumente. Die Voraus­setzung dafür ist eine vernetzte Systemlandschaft, in der Fachanwendungen, aber auch externe Portale wie Check24 ineinandergreifen. Product Owner Manager Markus Schiffer und DMS Chef Architekt Martin Koch geben Einblicke, welche Auswirkungen IT-Trends wie Cloud Computing, Robotics (z.B. mit Camunda) und Ökosysteme auf die Architektur der DEVK haben.

  • ECM als Vorgangsklammer: Volle Transparenz über Bearbeitungsstatus, Dokumente & Entscheidungen
  • Vernetzte Ökosysteme: Auswirkungen von Cloud, Fachanwendungs- & Portal-Integration (u.a. Check24)
  • Warum Robotics ohne ECM keinen Mehrwert bietet: Einordnung & Abgrenzung
Jetzt anmelden

André Cartschau
Senior Coordinator

Rückversicherung digital – vom Ausdruck zum integrierten Dokumenten- & Prozess­management

Best Practice | 11:15 Uhr
André Cartschau, Senior Coordinator bei Hannover Rück

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ Ganz nach dem Zitat von Henry Ford sieht auch André Cartschau als IT-Projektleiter und Doxis4-Experte der Hannover Rück den Wandel als Chance. Er gibt Einblick, wie das ECM, vor allem im Bereich Prozessmanagement mit Doxis4 BPM, in den letzten Jahren mit der Rückversicherung gewachsen ist und wie stetig neue Lösungen umgesetzt oder an veränderte Anforderungen angepasst werden – vom internationalen Unternehmenswachstum über Remote Work bis hin zur komplexen Prüf- und Freigabe-Prozessen im Technical Accounting:

  • „Stempel-Könige“ ohne Papier: digitale Workflows & mehrstufige Approvals im Technical Accounting
  • Transparenz über den gesamten Prozess: von der Trefferliste bis zur Notification
  • Game Changer in der Pandemie: Mit ECM mobil & hybrid arbeiten
  • Do you speak English? Länderübergreifendes Prozess- & Informationsmanagement mit Doxis4
Jetzt anmelden

Marcus Gärtner
Client Executive

Vom Dokumentenmanagement zur Digitalisierungsplattform: Prozessautomatisierung mit Doxis4

Best Practice | 12:00 Uhr
Marcus Gärtner, Client Executive - EMEA Insurance, DXC Technology Deutschland GmbH

Schnelle, digitale und reibungslose Prozesse - nur ein Kundenwunsch? Marcus Gärtner, DXC Technology, begleitet Digitalisierungsprojekte mit langjähriger Erfahrung in der Technologieberatung von Versicherungen. In seinem Vortrag zeigt er auf, welche Mehrwerte für Versicherungen entstehen, wenn sie das Thema Dokumenten- und Prozessmanagement ganzheitlich betrachten, um der zunehmenden Komplexität der Geschäftsprozesse, bedingt durch die Vielzahl der Kanäle, IT-Systeme und steigenden Dokumenten-Volumina, entgegenzuwirken, und durch Automatisierung echten Business Value generieren.

Jetzt anmelden

Serge N'Silu
Vorstand

Schaden-/Leistungs-Management neu gedacht: Per KI zur Risikoanalyse & Schadenprävention in Echtzeit

Solution Slot | 14:00 Uhr
Serge N'Silu, Vorstand der Bitech AG

Ereignisse, die zu privaten und gewerblichen Risikofaktoren werden, gibt es viele und sie sind permanent in unserer Wahrnehmung: insbesondere bei der Nutzung von Smartphones, TV oder sozialer Medien. Warum also nicht diese verschiedenen Quellen in Echtzeit per KI analysieren und zur Gefahrenprävention nutzen? Wie das funktioniert, zeigt Serge N’Silu, Vorstand der Bitech AG und langjähriger Berater in der Versicherungswirtschaft. Er stellt die innovative Lösung seines IT-Beratungshauses vor, mit der Versicherungen Kunden noch weiter in das Zentrum des Handelns rücken, indem sie aktiv vor Gefahren warnen und somit als echter Partner Ihrer Kund*innen auftreten können:

  • Kundenzentrierung mithilfe von KI
  • Was eine Gefahrenwarn-App für die Schadenprävention leisten kann
  • Risikoanalyse in Echtzeit: Daten aus den richtigen Quellen integrieren & intelligent analysieren
Jetzt anmelden
Agenda 30. September | 09:00 - 16:00 Uhr
  • 09:00

    Check-in & Frühstück

  • 09:30

    Begrüßung

  • 09:40

    Mega-Trends in der IT: Fluch oder Segen?

    Dr. Gerrit Böhm, Mitglied der Vorstände, VOLKSWOHL BUND
    Opening Keynote
  • 10:00

    Wie die digitale Transformation Kundenerwartungen & Systemlandschaften
    in der Versicherungswirtschaft verändert

    Markus Schiffer, Product Owner DMS, DEVK
    Martin Koch, Chef Architekt DMS, DEVK
    Best Practice
  • 10:45

    Pause & Networking

  • 11:15

    Rückversicherung digital – vom Ausdruck zum integrierten Dokumenten- & Prozessmanagement

    André Cartschau, IT-Projektleiter, Hannover Rück
    Best Practice
  • 12:00

    Vom Dokumentenmanagement zur Digitalisierungsplattform: Prozessautomatisierung mit Doxis4

    Marcus Gärtner, Client Executive - EMEA Insurance, DXC Technology Deutschland GmbH
    Best Practice
  • 12:45

    Business Lunch & Networking

  • 14:00

    Schaden-/Leistungs-Management neu gedacht: Per KI zur Risikoanalyse & Schadenprävention in Echtzeit

    Serge N'Silu, Vorstand, Bitech AG
    Solution Slot
  • 14:30

    Q&A

  • 14:45

    Ausklang & Networking

 

LIVE erleben

LIVE erleben

Nutzen Sie während des Events unsere Live Demo-Tables & sehen Sie vor Ort, wie Doxis4 im Versicherungswesen zum Einsatz kommt: Schadenakte, Versichertenakte, digitaler Posteingang & automatisierte Bearbeiterfindung, Workflows für Anträge & Regulierungen, SAP- & Salesforce-Integration, revisionssichere & EU-DSGVO-konforme Archivierung u.v.m.

Ihre Experten für Doxis4

Achim Schmitz

Achim Schmitz

Doxis4 Live Demo

Achim Schmitz unterstützt als ECM Lösungsberater der SER Group seit 20 Jahren Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsprojekte. Er kennt sich insbesondere mit den Herausforderungen bei der Planung von großen, komplexen Infrastrukturen sowie mit der Analyse, dem Design und der Implementierung von BPM-Prozessen aus. Während des Events zeigt er Ihnen an den Live Demo Tables u.a., wie Versicherungsprozesse in Doxis4 digital abgebildet werden.

Phillip Kuchem

Phillip Kuchem

Doxis4 Live Demo

Durch seine Arbeit als ECM Produkt- und Lösungsberater der SER Group kennt Phillip Kuchem die Anforderungen von Unternehmen und ihren Fachabteilungen aus zahlreichen Projekten. Beim Event zeigt er Ihnen die passenden Doxis4-Lösungen für Ihren Fachbereich live und beantwortet Ihre Fragen rund um die Lösungsentwicklung und Umsetzung von ECM-/DMS-Projekten.

Event-Location im Herzen von Köln

Marriott Hotel Köln
Johannisstraße 76-80 | 50668 Köln

10 Minuten zu Fuß vom Kölner Hauptbahnhof
Parkplätze sind ausreichend vorhanden

Sie möchten übernachten?
Nutzen Sie unser vergünstigtes Zimmer-Kontingent für Ihren Aufenthalt vom 29. bis 30. September:
Übernachtung buchen »

Corona-Sicherheitskonzept:

Wir freuen uns, dass unser Event als Präsenzveranstaltung stattfindet!
Damit Sie sicher teilnehmen können, haben wir die Location so gewählt, dass alle Teilnehmer*innen ausreichend Abstand halten können. Zudem gelten für den Veranstaltungstag die 3 G’s: geimpft, getestet oder genesen. Bitte zeigen Sie den entsprechenden Nachweis beim Check-in vor. Ein Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) ist ausreichend, ein PCR-Test ist nicht erforderlich.


 

Haben Sie Fragen zum Event oder Ihrer Anmeldung?

Wenden Sie sich gerne an Christin Heese:
christin.heese@ser.de | +49 (0)228 90 89 62 70

Kostenfrei anmelden!