Volle Power: Digitale Prozesse für Stadtwerke & Versorger

On Demand

Wettbewerbsfähig durch digitale Transformation

Stadtwerke und Versorger stehen zunehmendem Wettbewerbsdruck und Regulierungen gegenüber. Um diese Herausforderung zu lösen, digitalisieren immer mehr Unternehmen Service- und Kernprozesse. In diesem Webinar diskutieren wir mit Elie-Lukas Limbacher, Fachgebietsleiter Digitalisierung beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew), vor welchen Herausforderungen die Branche in Sachen Digitalisierung aktuell steht. Wir schauen uns an, was Stadtwerke und Versorger tun können, um ihren Kunden Informationen mit wenig Aufwand bereitzustellen, bei Fragen zu Tarif und Vertrag auskunftsfähig zu sein sowie Projektgenehmigungen, Vergabeverfahren und andere Freigabeprozesse zu beschleunigen. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Frage, wie Kunden-Daten gemäß EU-DSGVO geschützt und damit Compliance-Risiken vermieden werden können.

Webinar-Anmeldung

Das lernen Sie in diesem Webinar

Status Quo: So digital sind Stadtwerke & Versorger heute

Warum digitale Lösungen die Wettbewerbsfähigkeit stärken

Wo Stadtwerke & Versorger bei der digitalen Transformation ansetzen sollten

Papierlos in der Verwaltung: vom digitalen Post- & Rechnungseingang bis zu Workflows in Beschaffung & Personalabteilung


Achim Schmitz

Mein Name ist Achim Schmitz. Ich freue mich, Sie heute durch dieses Webinar zu führen! Vorab beantworte ich gerne schon Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie mich einfach: webinar@ser.de | +49 40 27891-214

Bei der SER Group bin ich seit ca. 20 Jahren als ECM Lösungsberater tätig und unterstütze Unternehmen aller Branchen bei ihren Digitalisierungsprojekten. Dabei beschäftige ich mich vor allem mit den Herausforderungen bei der Planung von großen, komplexen Infrastrukturen sowie mit der Analyse, dem Design und der Implementierung von BPM-Prozessen. Die Erfahrung aus meinen zahlreichen Projekten teile ich gerne mit Ihnen in diesem Webinar. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!


Elie-Lukas Limbacher

Elie-Lukas Limbacher ist seit August 2018 als Fachgebietsleiter Digitalisierung beim BDEW e. V. tätig und unterstützt die deutsche Energiewirtschaft dabei die Chancen der digitalen Transformation erfolgreich zu nutzen.

Aktuell verantwortet er hier u.a. die Projekte „KI in der Energiewirtschaft“ die „BDEW-Innovationsplattform“ oder den BDEW-Digitalisierungscheck „Digital@EVU“.

Zuvor war Herr Limbacher bei der Deutschen Energieagentur dena und einem energiewirtschaftlichen Beratungsunternehmen in vielfältigen Projekten zur Stromnetzen und Digitalisierungsthemen tätig. Herr Limbacher hat an der TU Berlin Wirtschaftsingenieurwesen studiert.