Customer Story: Eissmann Group Automotive

Internationale Digitalisierungsstrategie mit ECM

Unternehmens­weites ECM

Bei weltweit verteilten Standorten, Kunden und Lieferanten müssen Prozesse über Länder- und Sprachgrenzen hinweg reibungslos ineinandergreifen. Die Eissmann Group Automotive schafft das durch ihre internationale Digitalisierungsstrategie, die sie auf Basis der Doxis ECM-Plattform umsetzt. Eissmann Group Automotive braut sie kontinuierlich in allen Bereichen aus und schafft so eine verlässliche gemeinsame Informationen und Zusammenarbeit – auch über die Unternehmensgrenzen hinaus.

Sie erfahren in dieser Case Study

  • Warum Eissmann Group Automotive die Digitalisierung mit Doxis umsetzt
  • Welche Vorteile die international eingesetzte Doxis ECM-Plattform bringt
  • Wie das Unternehmen Doxis unternehmensweit kontinuierlich ausbaut
  • Warum & wie Doxis & SAP parallel eingeführt wurden & ausgerollt werden

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns