SER stärkt Führungsteam mit neuem CFO

(03.04.2023 - Bonn) Johannes Klutz ist neuer Chief Financial Officer (CFO) bei SER, dem führenden Anbieter von Intelligent Content Automation-Lösungen. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Investment- und Finance-Erfahrung und tritt an, um bei SER das Wachstum und die Profitabilität weiter zu steigern.

  • Johannes Klutz ist ein international erfahrener CFO mit einschlägiger Erfahrung in den Bereichen Software, M&A und Private Equity
  • SER beschleunigt mit neuem CFO eingeschlagenen Wachstumskurs insbesondere im Bereich SaaS

Vor seinem Wechsel zu SER war Johannes Klutz CFO bei der PTV Group (später umbenannt in Umovity und PTV Logistics), einem weltweit führenden Anbieter von B2B-Softwarelösungen. Während seiner Zeit als CFO konnte die PTV Group ein starkes, nachhaltiges Wachstum im zweistelligen Bereich verbuchen, die Profitabilität steigern, Unternehmen erfolgreich akquirieren und integrieren und eine strategische Neuausrichtung vollziehen. Klutz wird SER aktiv dabei unterstützen, nahtlos an das äußerst erfolgreiche Geschäftsjahr 2022 anzuknüpfen und profitables, internationales Wachstum weiter voranzutreiben.

Johannes Klutz startete seine Karriere bei der Investmentbank Rothschild, wo er mehrere M&A-Transkationen von mittelständischen und Großunternehmen begleitete und auch an Börsengängen beteiligt war. Danach wechselte er in die Investmentabteilung der Porsche SE, die damals u.a. in die PTV Group und mehrere Startups investierte.

„Johannes ist eine wertvolle Bereicherung für unser schon jetzt hervorragend besetztes Führungsteam“, sagt Dr. John Bates, CEO von SER. „Er ist bestens vertraut mit der Softwarebranche, insbesondere mit SaaS, er verfügt über exzellente Kenntnisse in der internationalen Expansion und ist sehr erfolgreich darin, profitables Wachstum weiter zu steigern. Er ist ein äußerst beeindruckender und versierter CFO. Von Johannes wird SER einen zusätzlichen Wachstumsschub erhalten.“

„SER hat mit seinen Intelligent Content Automation-Lösungen bereits im Geschäftsjahr 2022 Rekordwerte erzielt“, fügt Johannes Klutz hinzu. „Ich freue mich angesichts der Wachstumsmöglichkeiten im Content-Services-Markt und der Positionierung von SER als führender Anbieter, die Weiterentwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Mein Know-how und meine Erfahrung einzubringen, um ein schnelles, skalierbares und profitables Wachstum auch international zu unterstützen, sehe ich als meine Hauptaufgabe an.“

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SERgroup Holding International GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com
press@sergroup.com

Ansprechpartner

Herr Christian Schneider
E-Mail: christian.schneider@sergroup.com
Tel.: +49 (0) 228 90896-0

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789
Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns