SER Group und Predicting Health verkünden strategische Partnerschaft für den Gesundheitssektor um KI-Innovationen voranzutreiben

(06.12.2023 - Bonn) SER, führender Anbieter von Intelligent Content Automation (ICA)-Lösungen, ist eine strategische Partnerschaft mit Predicting Health (PH), eingegangen. Predicting Health ist Vorreiter im Bereich innovativer, KI-basierter Analysetechnologien für den Gesundheitssektor.

  • SER intensiviert Engagement in der Gesundheitsbranche durch strategische Partnerschaft mit Predicting Health
  • Kollaboration verspricht Risikostratifizierung und verbesserte Patientenergebnisse
  • Erste gemeinsame Projekte bereits in Planung für 2024

Ziel der Zusammenarbeit ist es, Daten und Dokumente aus den verschiedensten klinischen Systemen effizient zu managen und die vorhandenen Informationen mithilfe von KI-Technologien zu erschließen, um damit auf den vorhandenen Daten klinische Entscheidungsunterstützung zu ermöglichen.

Predicting Health entwickelt auf Grundlage einer umfangreichen Datenbasis und durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, leistungsfähige Methoden zur präzisen Vorhersage möglicher Krankheitsrisiken und -verläufe.

Der Geschäftsführer von Predicting Health, Diether Kramer, verfügt u.a. aus seiner Praxiserfahrung als Mitarbeiter in der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (KAGes) – einem langjährigen SER-Kunden - über ein fundiertes Verständnis über die Arbeitsweisen und Anforderungen von Krankenhausärzten und Pflegepersonal. Diese Erfahrungen aus erster Hand helfen dabei, Kliniken bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen zu unterstützen, wie z.B. Gewährleistung der Patient:innensicherheit bei gleichzeitigem Personalmangel sowie dem enormen Kostendruck.

Die KI-gestützte Doxis Healthcare Solution von SER ermöglicht den Kunden einen zentralen Zugriff auf medizinische Daten und Dokumente aus verschiedenen Krankenhaussystemen. Das Machine-Learning-Tool von Predicting Health analysiert anschließend die Daten, um in einem sicheren und vertraulichen Kontext Risikovorhersagemodelle zu entwickeln. Ziel ist es frühzeitig klinische Risiken zu erkennen und dadurch die Patientenversorgung zu optimieren. Es sind bereits erste Projekte im Bereich der computergestützten Diagnosen (CAD) im Gespräch, z.B. mit der Oberösterreichischen Gesundheitsholding (OÖG) und KAGes.

„Bedeutender Mehrwert für unsere Patienten und Kunden“

"Die Partnerschaft mit Predicting Health eröffnet uns die Möglichkeit, unsere Intelligent Content Automation-Lösungen und unsere Healthcare-Expertise mit den fortschrittlichen KI-Analyse-Tools von PH zu verbinden - ein Zusammenspiel zweier innovativer Lösungen. Dadurch schaffen wir einen bedeutenden Mehrwert für Patienten und Kunden. Wir unterstützen sie dabei, präzise Prognosen zu erstellen, optimierte Behandlungsprozesse einzuleiten und insgesamt verbesserte Ergebnisse für die Patienten zu erzielen“, betonte Dr. John Bates, CEO von SER.

Auch Diether Kramer äußerte sich zuversichtlich über die Partnerschaft: "Wir freuen uns, mit SER zusammenzuarbeiten, da unser Partner mit Doxis nicht nur State-of-the-Art Technologien bereitstellt, sondern uns auch einen umfassenden Datenschatz an Patienteninformationen verfügbar macht, der uns als Basis für unsere hochwertige und zuverlässige KI-Anwendungen dient. So können wir zu einer verbesserten Gesundheitsvorsorge beitragen.“

Gemeinsam auf der DMEA 2024

Auf der DMEA 2024, einer der wichtigsten Veranstaltungen für Digital Health, haben Besucher die Gelegenheit, tiefer in Doxis ICA und die Doxis Healthcare Solution einzutauchen. Dazu gehören u.a. eine elektronische Patientenakte mit integrierter Fallakte und eine standardisierte MD- (Medizinischer Dienst) Akte mit integriertem Workflow zum Austausch mit dem Medizinischen Dienst. Zudem können Einblicke über das Zusammenspiel der Lösungen von SER und Predicting Health gewonnen werden.

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SERgroup Holding International GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com
press@sergroup.com

Ansprechpartnerin

Frau Linh Hoang
E-Mail: linh.hoang@sergroup.com

Über Predicting Health

Predicting Health ist ein Pionier im Bereich KI-basierter Risikostratifizierung in der Gesundheitsbranche. Die Software Personalised Risk Tool analysiert vollautomatisiert Muster in bestehenden Patientendaten und generiert so individualisierte Risikoprofile, ohne die Notwendigkeit manueller Dateneingabe. Die Machine Learning-basierten Risikoprognosemodellen von Predicting Health verbessern die Patientenoutcomes und revolutionieren dadurch Gesundheitsbranche.

Über die SER Group

SER ist einer der weltweit führenden Software-Pioniere im Enterprise Content Management- (ECM) und Content Services-Markt. SERs KI-gestützte Doxis Intelligent Content Automation-Plattform sowie die Lösungssuiten für unternehmensrelevante Prozesse automatisieren das Verstehen von Inhalten über zentrale Business-Anwendungen hinweg. Von Marktanalysten gelobt, erleichtert die Spitzentechnologie von SER die tägliche Arbeit von über fünf Millionen Nutzern. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung arbeitet ein engagiertes Team an 22 Standorten weltweit.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns