SER in Österreich engagiert sich bei DigitalCity.Wien

(10.09.2015 - Wien) DigitalCity.Wien ist eine Initiative, die es sich zum Ziel gemacht hat, Wien zu einem der führenden digitalen Hotspots Europas auszubauen und auch als solchen nach innen und außen hin zu positionieren und zu vermarkten. Von SER in Österreich und anderen Unternehmen der Privatwirtschaft sowie von der Verwaltung der Stadt Wien wird die Initiative im Schulterschluss vorangetrieben und unterstützt.

DigitalCity.Wien entwickelte sich als Folge einer bereits im Jahr 2013 angestoßenen Diskussion rund um mögliche Lösungen zur Behebung des bestehenden IT-Fachkräftemangels am Standort Wien und weitete sich im Anschluss zu einem sehr viel breiter gesteckten Vorhaben aus. Diese werden nun in verschiedenen Projekten umgesetzt. SER in Österreich ist Launch-Partner eines dieser Initialprojekte - „Virtueller Campus“.

Im September wurde der Virtuelle Campus gelauncht. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das alle Informationen Wiens aus der Innovationswelt in einem „Virtuellen Campus“ zusammenfasst. Dieser fungiert als „digitale Visitenkarte“ der Stadt. Damit ist eine Vernetzung von Startups, EPUs, Groß- und Mittelbetrieben aus der IKT-Branche, Forschungs- und Innovationszentren sowie Projekt- und Produktschmieden entstanden. Mit dem Virtuellen Campus geht DigitalCity in den Wettbewerb zur Vermarktung des internationalen Standorts Wien.

Österreich und Wien genießen international bislang noch nicht den Ruf, den sie aufgrund von Innovationen und Technologien haben sollten. Wahrnehmung ist dabei ein wichtiges Schlagwort. Eine gesamtheitliche Darstellung aller Vorteile dieser Stadt soll die Gründung von Startups, die Präsenz internationaler Headquarters und das Aufstellen von Innovationskapital unterstützen und verstärken.

Wie in keiner anderen Stadt arbeiten in Wien die Verwaltung, die Privatfirmen und die Startup-Organisationen Schulter an Schulter zusammen. Viele sprechen von einer Weiterentwicklung des Begriffs „Public Private Partnership“ zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger.

DigitalCity Wien
DigitalCity Wien

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Österreich GmbH
Public Relations
Floridsdorfer Hauptstraße 1
A-1210 Wien
www.sergroup.com/de/
press@sergroup.com

Ansprechpartner

Herr Christian Schneider
E-Mail: christian.schneider@sergroup.com
Tel.: +49 (0) 228 90896-0

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789
Bitte rechnen Sie 6 plus 4.

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns