Stadtwerke Frankenthal vertrauen auf Doxis4 – SER im Fachmagazin stadt+werk

(19.09.2018 - Bonn) Auf ihrem Online-Portal berichtet stadt+werk, die renommierte Fachzeitschrift für kommunale Energiewirtschaft, über das Doxis4-Projekt bei den Stadtwerken Frankenthal. Leser erfahren im Online-Artikel, wie das Unternehmen mit der universellen ECM-Plattform Doxis4 die Digitalisierung vorantreibt.

Bei 30.000 Hausanschlüssen den Überblick behalten und alle zugehörigen Unterlagen sofort finden – das schaffen die Stadtwerke Frankenthal mit digitalen Kunden- und Hausanschlussakten. Die unternehmensweit eingesetzte ECM-Plattform Doxis4 ermöglicht die sukzessive Digitalisierung der internen und kundenorientierten Prozesse.

Wie die Stadtwerke Frankenthal das erfolgreich umsetzen, erfahren Leser im aktuellen Artikel „Digitale Akten eingeführt“ auf www.stadt-und-werk.de.

>>>Jetzt den ausführlichen Online-Artikel lesen

Stadtwerke Frankenthal vertrauen auf Doxis4

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com/de/
press@sergroup.com

Ansprechpartnerin

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Weiterführende Informationen im +Content

Short Best Practice: Stadtwerke Frankenthal GmbH
Short Best Practice

Stadtwerke Frankenthal GmbH: Einführung von Kunden- und Hausanschlussakten

Short Best Practice »

Über die SER Group

SER ist einer der weltweit führenden Software-Pioniere im Enterprise Content Management- (ECM) und Content Services-Markt. SERs KI-gestützte Doxis Intelligent Content Automation-Plattform sowie die Lösungssuiten für unternehmensrelevante Prozesse automatisieren das Verstehen von Inhalten über zentrale Business-Anwendungen hinweg. Von Marktanalysten gelobt, erleichtert die Spitzentechnologie von SER die tägliche Arbeit von über fünf Millionen Nutzern. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung arbeitet ein engagiertes Team an 22 Standorten weltweit.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns