Das SER-Management

Eine Kombination aus langjähriger Expertise und innovativem Spirit – dafür steht das Management der SER Group. Lernen Sie hier die Menschen kennen, die Ihren Sprung in die digitale Zukunft zum Erfolg führen.

Konzerngeschäftsführung

Sven Oliver Behrendt

Sven Oliver Behrendt

Chief Executive Officer

Sven Behrendt ist seit Mai 2021 Chief Executive Officer der SERgroup Holding International GmbH. Sein Ziel ist es, das Wachstum und die strategische Weiterentwicklung der SER Group weiter voranzutreiben. In seinem Fokus: der Ausbau des Cloud-/SaaS-Geschäfts und die Internationalisierung des Unternehmens. Zuvor zeichnete er über zwei Jahre verantwortlich als Chief Operating Officer.

1992 startete der Hamburger seine Laufbahn bei SER. Er baute die Geschäftsstelle und den Professional Service in der Hansestadt mit auf. Seine mehr als 25-jährige ECM-Erfahrung und -Begeisterung bringt er in zahlreichen strategischen Projekten ein.

Dr. John Bates

Dr. John Bates

Executive Chairman

Als Executive Chairman arbeitet Dr. John Bates eng mit dem Management Board zusammen, um das internationale Wachstum und die strategische Entwicklung der SER Group weiter voranzutreiben. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Softwareunternehmen und hat an der University of Cambridge in Computerwissenschaften promoviert. Zuletzt war er CEO von Eggplant, einem führenden Anbieter von Digital Automation Intelligence aus Großbritannien. Aktuell ist er außerdem Independent Non-Executive Director bei dem Software-Anbieter Sage, dem größten börsennotierten Tech-Unternehmen in Großbritannien.

Dr. Gregor Joeris

Dr. Gregor Joeris

Chief Technology Officer

Neben seiner Rolle als Geschäftsführer der SERgroup Holding International GmbH ist Dr. Gregor Joeris als CTO der innovative Kopf hinter den SER-Technologien & -Produkten.

Dr. Joeris hat an der RWTH Aachen Informatik studiert und in Bremen promoviert. Als Geschäftsführer der SER Software Technology GmbH und Chief Technology Officer steht er federführend für die Konzeption und Weiterentwicklung von Doxis4.

Johannes Breuers

Johannes Breuers

Chief Financial Officer

Der Geschäftsführer der SERgroup Holding International GmbH und der SER Solutions Deutschland GmbH, Johannes Breuers, ist seit über zehn Jahren tief im Zahlenwerk der SER verwurzelt: Als Chief Financial Officer verantwortet er die Finanzen, das Controlling, die inländischen Jahresabschlüsse sowie den Konzernabschluss der SER.

Seine Leidenschaft für Zahlen begleitet Johannes Breuers schon lange: Nach seiner Banklehre studierte er Betriebs- und Volkswirtschaft und legte erfolgreich die Examina zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ab.

Stefan Zeitzen

Stefan Zeitzen

Chief Sales Officer

Stefan Zeitzen blickt auf langjährige Expertise im internationalen Vertriebsumfeld zurück. Als CSO der SER Group kümmert er sich um die Weiterentwicklung des gesamten nationalen und internationalen Vertriebs und Presales sowie des Marketings der SER Group. Das Hauptaugenmerk des gebürtigen Rheinländers liegt dabei auf der unternehmensweiten Software-Umsatzentwicklung sowie dem SaaS-Business.

Der ausgebildete Informationselektroniker und passionierte Sporttaucher schätzt den engen Kontakt zu SER-Kunden und Mitarbeitern. Im gemeinsamen Austausch findet und setzt er Impulse für den weiteren Ausbau des Unternehmenswachstums von SER. Ideen in die Tat umzusetzen und zum Erfolg zu führen, das liegt Stefan Zeitzen als Stratege und Macher besonders am Herzen.

Kurt-Werner Sikora

Kurt-Werner Sikora

Geschäftsführer

Kurt-Werner Sikora ist Geschäftsführer der SERgroup Holding International GmbH. In Personalunion ist er Geschäftsführer der SER Solutions Deutschland GmbH sowie vieler weiterer SER-Tochtergesellschaften. Als Geschäftsführer ist er seit über 30 Jahren im Management der SER verankert. Seit Mitte der 1980er Jahre bestimmen fast ausschließlich IT-Themen die berufliche Arbeit des Assessor juris der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Management

Klaus Eulenbach

Klaus Eulenbach

Geschäftsführer

Klaus Eulenbach ist Geschäftsführer der SER Software Technology GmbH, der Doxis4 Cloud & Storage Services GmbH sowie der S.E.R. Solutions Polska Sp. z o.o.

Die Software-Entwicklung und die Qualitätssicherung der SER Group stehen für den Diplom-Informatiker seit mehr als 25 Jahren an erster Stelle – von den Anfängen der elektronischen Archivierung über das Dokumenten- und Workflow-Management bis hin zur aktuellen Doxis4 ECM-Plattform.

Janine Trinkaus

Janine Trinkaus

Vice President People & Culture

Janine Trinkaus verantwortet als Vice President People & Culture die internationale Personalstrategie der SER Group.

Die langjährige Expertin im Bereich Human Resources legt neben individueller Weiterentwicklung und Förderung der Mitarbeiter*innen darauf Wert, das Miteinander und den Austausch zwischen Kolleg*innen aller Bereiche zu stärken. Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und eine gelebte Vertrauenskultur stehen für sie dabei an erster Stelle. Auf dieser Basis füllt sie Begriffe wie Work-Life-Balance und New Work mit Leben und findet mit ihrem engagierten Team Lösungen, mit denen der Transformationsprozess gelingt.

Stefan Girmann

Stefan Girmann

Vice President Professional Services

Stefan Girmann ist Vice President Professional Services DACH sowie SER-Geschäftsstellenleiter in Frankfurt/Main.

Der Diplom-Informatiker studierte an der Universität Koblenz-Landau und an der Montana State University in Bozeman, USA. Bereits seit 20 Jahren ist Stefan Girmann im Projektgeschäft der SER verankert und bringt mit seiner ECM-Expertise die Digitalisierungsprojekte von SER-Kunden aus dem Banking-Sektor zum Erfolg.

Jair Godschalk

Jair Godschalk

Vice President Sales

Jair Godschalk ist als Vice President Sales verantwortlich für den Vertrieb in DACH. Er blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in ECM-Projekten in ver­schie­den­sten Branchen und Unternehmensbereichen zurück. Mit dieser Expertise un­ter­stützt er Unternehmen bei der Entscheidungsfindung und ECM-Einführung.

Menschen für digitale Lösungen zu begeistern, motivierte den gebürtigen Niederländer bereits, als er im familieneigenen Softwareunternehmen seinen Berufsweg startete. Sein Können hat er in unter­schiedlichen Positionen und Verantwortungsbereichen unter Beweis gestellt, in denen die Zufriedenheit des Kunden für ihn immer im Vordergrund stand: im Projektmanagement nationaler und internationaler Projekte, im Professional Service, im Produkt­management und in der Entwicklung sowie bei der Leitung der SER Standorte Stuttgart und München., wo er sich stets für die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter/innen eingesetzt hat. Heute fühlt er sich im „Schwabenländle“ zu Hause und lebt auch dort natürlich papierlos.

Nabil Ben Abdallah

Nabil Ben Abdallah

Vice President Sales

Als Managing Director und Vice President Sales der SER Software Solutions Middle East Ltd. leitet Nabil Ben Abdallah die Geschäfte und kümmert sich um das Wachstum der SER Group in der Region Naher Osten und Nordafrika. Ben Abdallah verfügt über ein tiefes Verständnis für den Markt: In den letzten 10 Jahren hat er bereits vielen Kunden geholfen, ihre Geschäftsziele in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung zu erreichen.

Nach seinen Abschlüssen in Maschinenbau und Informatik, hat sich Ben Abdallah auf den Aufbau und die Entwicklung leistungsstarker Teams für den Vertrieb und Professional Service von Unternehmenssoftware spezialisiert. Neben seiner Leidenschaft für die digitale Welt, ist er in seiner Freizeit ein begeisterter Tennis- und Fußballspieler.

Thorsten Schneider

Thorsten Schneider

Vice President Sales

Thorsten Schneider ist verantwortlich für den Vertrieb in DACH sowie den Bestandskunden- und Key Account Vertrieb. Als Vice President Sales optimiert er kontinuierlich die DACH-weiten Vertriebsstrukturen sowie die Vertriebs­prozesse innerhalb und außerhalb der SER Group. Außerdem ist es das Ziel des gebürtigen Esseners, die Key Account-Organisation der SER Group weiter auszubauen.

Nach seinem Studium in Münster und an der California State University Fresno, USA, sammelte der Diplom-Ingenieur für Bauingenieurswesen über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Account & Field Sales Management der Region DACH. Neben Themen wie Automation, Cloud-Computing und SaaS ist Thorsten Schneider sportbegeistert: Seine besondere Passion gilt dem Segeln, man findet ihn aber auch beim Tauchen oder auf dem Fußballplatz.

Philipp Gunzer

Philipp Gunzer

Vice President Customer- & Managed Services

Philipp Gunzer ist Vice President Customer- und Managed Services DACH sowie SER-Geschäftsstellenleiter in Bonn. Für ihn ist Kundezufriedenheit die oberste Maxime. Sein Ziel ist es daher, die gleichbleibend hohe Qualität aller Services der SER Group in allen Regionen sicherzustellen und SER-Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten. Dafür fokussiert sich Phillip Gunzer auf den Ausbau der zentralen Steuerung der Service-Einheiten sowie des Managed Service-Bereichs der SER Group.

Durch seine langjährige Erfahrungen im operativen Projektgeschäft kennt der studierte Diplom-Informatiker die Bedürfnisse und Anforderungen der SER-Kunden bestens: Seit über 20 Jahren ist er mit SER verbunden. Seine ECM-Expertise sammelte er in führende Positionen u.a. im Senior Management in der IT-Branche, im Design und der Entwicklung von Software- und IT-Lösungen sowie im IT-Consulting und Projektmanagement.

Morad Rhlid

Morad Rhlid

Geschäftsführer

Morad Rhlid ist als Geschäftsführer der SER Solutions International GmbH strategisch und operativ für das Business Development verantwortlich. Bei der internationalen Vermarktung von Doxis4 liegt sein Fokus auf Europa außerhalb des D-A-CH-Raums, Russland, dem Mittleren Osten, Asien und Südamerika.

Der Vertriebsprofi ist bereits seit 20 Jahren international in der ECM-Branche tätig. Seine Expertise sammelte er u.a. im Professional Service, als Consultant und als Sales Manager.

Torsten Weiler

Torsten Weiler

Geschäftsführer

Torsten Weiler ist Geschäftsführer der Doxis4 Cloud & Storage Services GmbH. Bei SER sorgt er seit mehr als 25 Jahren für die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von SER Storage-Lösungen, wie z.B. Doxis4 safeLock.

Gemeinsam mit Klaus Eulenbach realisierte Torsten Weiler die Übernahme und den Umbau der Doxis4 Cloud & Storage Services GmbH. Seit 2014 übernimmt er auch die Verantwortung aller kaufmännischen und organisatorischen Prozesse der Auftragsbearbeitung sowie das gesamte Lizenzmanagement.

Markus D. Hartbauer

Markus D. Hartbauer

Geschäftsführer

Markus D. Hartbauer ist Geschäftsführer der SER Solutions Österreich GmbH und verantwortet den Presales in DACH. Er ist seit über 20 Jahren in ganz Europa in unterschiedlichen Funktionen für die SER Group tätig, darunter Projektmanager, Abteilungsleiter Professional Services, Product Application Manager und Chief Solutions Architect.

Als Visionär der Digitalen Transformation berät Herr Hartbauer Manager vieler Branchen bei der Entwicklung von Ideen und Lösungen für ihre jeweiligen Unternehmen und hält Key Notes auf nationalen und internationalen Konferenzen. Herr Hartbauer studierte Betriebswirtschaft und Projektmanagement/IT sowie User Experience Management.

Dr. Przemysław Kozankiewicz

Dr. Przemysław Kozankiewicz

Geschäftsführer

Dr. Przemysław Kozankiewicz ist Geschäftsführer der S.E.R. Solutions Polska Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau.

Er bringt seit fast 15 Jahren seine Entwicklungsexpertise bei SER ein und leitet seit 2005 die Software-Entwicklungsabteilung in Warschau. Sein Know-how bringt er vor allem in den mobilen Client der ECM-Plattform, den Doxis4 mobileCube, ein. Dr. Przemysław Kozankiewicz studierte Informatik an der Universität Warschau und promovierte an der Warsaw University of Technology.

Tatiana Savosina

Tatiana Savosina

Geschäftsführerin

Tatiana Savosina ist Geschäftsführerin der OOO SER Software Rus.

Sie studierte Business Management an der Hochschule Niederrhein und der Staatlichen Universität Uljanowsk in Russland. Nach ihrem erfolgreichen Masterabschluss vertiefte sie ihre Expertise in verschiedenen Consulting- und Sales-Positionen. Bereits seit fünf Jahren unterstützt sie SER mit ihrem Know-how über die lokalen Anforderungen des russischen ECM-Markts dabei, Digitalisierungsprojekte mit ihrer ECM-Expertise voranzutreiben.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns