Doxis4 erlangt als weltweit erstes ECM SAP S/4HANA-Zertifizierung

(19.09.2017 - Bonn) Als weltweit erstes ECM-System erhält Doxis4 von SER die SAP S/4HANA-Zertifizierung für die Archivschnittstellen ArchiveLink und ILM. Das bedeutet Zukunftssicherheit für alle Unternehmen, die vor einem Wechsel auf die neue Generation SAP S/4HANA stehen. So können sie auch mit S/4HANA ihre SAP-Dokumente und -Daten sicher im Doxis4-Archiv aufbewahren.

Doxis4-Anwender können ihre vorhandenen Archivlösungen auch nach dem Wechsel auf SAP S/4HANA weiter nutzen. Die Archivschnittstellen der Doxis4 iECM-Suite haben die anspruchsvollen, funktionalen Testszenarien für SAP S/4HANA sowie für SAP NetWeaver erfolgreich bestanden. Über die zertifizierten Schnittstellen Doxis4 HTTPContentServer (HCS) für die Archivierung via ArchiveLink und Doxis4 WebDAV Connector for ILM (Information Lifecycle Management) können SER-Kunden SAP-Dokumente und -Daten wie Drucklisten, Aufträge oder Rechnungsbelege (revisions-)sicher speichern, Aufbewahrungsfristen aktiv managen und so gesetzliche Anforderungen wie die GoBD erfüllen.

„Wir unterstützen die neuesten SAP-Technologien immer sehr frühzeitig. Wenn man behauptet, SAP S/4HANA zu unterstützen, muss man auch den Beweis antreten: Das haben wir mit der SAP-Zertifizierung erneut getan. Damit geben wir unseren Kunden langfristige Planungssicherheit“, erklärt SER Technologie-Chef Klaus Eulenbach.

ECM-Integration deckt vielfältige Unternehmensszenarien ab

Als langjähriger zertifizierter SAP-Partner bietet SER eine tiefe Integration von SAP und der Doxis4 iECM-Suite, die viele Unternehmen schätzen: Über 50 Prozent aller SER-Kunden setzen Doxis4 in Verbindung mit SAP für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle ein. Dazu zählen die SAP-Datenarchivierung, SAP-Belegarchivierung, elektronische Akten in SAP und die SAP-Rechnungseingangsverarbeitung, die über die zertifizierte SAP-Schnittstelle Doxis4 InvoiceMaster 8.3 mit der Doxis4 iECM-Suite integriert ist. Darüber hinaus verfügt SER über einen eigenen Namensraum in SAP (/SER/IM4S).

SAP-zertifizierte Lösungen von SER im Überblick:

  • Doxis4 HTTPContentServer (HCS) ist zertifiziert gemäß SAP-Spezifikation S/4-BC-AL 7.40
  • Doxis4 HTTPContentServer (HCS) ist zertifiziert gemäß SAP-Spezifikation BC-AL 7.40
  • Doxis4 webDAV Connector for ILM ist zertifiziert gemäß SAP-Spezifikation S/4-BC-ILM 1.0
  • Doxis4 InvoiceMaster 8.3 wurde in Kombination mit SAP ERP und SAP NetWeaver 7.40 zertifiziert
Doxis4 erlangt SAP S/4HANA-Zertifizierung

Pressekontakt

Für Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

SER Solutions Deutschland GmbH
Public Relations
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
www.sergroup.com/de/
press@sergroup.com

Ansprechpartnerin

Frau Bärbel Heuser-Roth
E-Mail: baerbel.heuser-roth@ser.de
Tel.: +49 (0) 228 90896 220

Weiterführende Informationen im +Content

Rechnungsverarbeitung - Doxis4 InvoiceMaster
Broschüre

Rechnungsverarbeitung - Doxis4 InvoiceMaster

Broschüre »
Short Best Practice: Grohe AG
Short Best Practice

Grohe AG: Internationales ECM – vom SAP-Archiv bis zur elektronischen Personal- und Lieferantenakte

Short Best Practice »

Über die SER Group

SER ist einer der weltweit führenden Software-Pioniere im Enterprise Content Management- (ECM) und Content Services-Markt. SERs KI-gestützte Doxis Intelligent Content Automation-Plattform sowie die Lösungssuiten für unternehmensrelevante Prozesse automatisieren das Verstehen von Inhalten über zentrale Business-Anwendungen hinweg. Von Marktanalysten gelobt, erleichtert die Spitzentechnologie von SER die tägliche Arbeit von über fünf Millionen Nutzern. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung arbeitet ein engagiertes Team an 22 Standorten weltweit.

Wie können wir helfen?

+49 (0) 228 90896-789

Ihre Nachricht hat uns erreicht!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns in Kürze bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns